Katzenhaus selber machen

Nicht nur der Mensch, sondern auch die Katze braucht ein zu Hause und eine Umgebung, die ihr gefällt. Nur in einem positiven Umfeld kann sie sich auf wohlfühlen. Deshalb sollte man versuchen auf ihre Bedürfnisse einzugehen. Katzen benötigen nicht viel um sich wohl zu fühlen. An erster Stelle kommt ihr Futternapf. Ist dieser ständig mit Nass- und Trockenfutter angefüllt ist die Katze bestimmt zufrieden. Wenn sie es nicht ist und der Napf ständig voll ist, weil die Katze das Futter nicht anrührt, dann möchte sie etwas anderes essen. Das Essen sollte ihr schmecken. Darauf sollte man auch achten. An nächster Stelle kommt gleich das Katzenkistchen. Das muss regelmäßig gereinigt und neu mit Streu aufgefüllt werden. Die Katze freut sich über Artgenossen. Man sollte sie nicht allein halten. Es ist besser, wenn man mehrere Katzen gemeinsam hält. Und dann muss es noch bequeme Schlafplätze geben. Mit dem Schlaf verbringt eine Katze die meiste Zeit. Hierfür kann man eine kleine Katzenbehausung kaufen oder diese selber bauen. Auch der Kratzbaum darf nicht fehlen und auch den kann man selber machen.

Das Haus für die Katze
Die Katze braucht eine eigene Behausung. Sie muss sich zurückziehen können. Wenn sie ihre Ruhe möchte, dann sollte man ihr diese auch ermöglichen. So ein Haus kann man selber bauen. Dazu braucht man nur ein paar Materialien und ein wenig Geschick. Man kann zum Beispiel Thermoholz verwenden. Aber man kann auch ein anderes Holz verwenden oder sogar ganz auf Holz verzichten. Das Material sollte aber gut geeignet sein. Da die Katze ja auch einen Kratzbaum benötigt, könnte man das Haus aus eben diesem Material herstellen oder gleich neben dem Haus eine Art Kratzbaum platzieren. Wichtig ist bei der Konstruktion des Hauses, dass man an die Bedürfnisse der Katze denkt. Nicht der Mensch benötigt dieses Haus, sondern die Katze möchte es zum Schlafen verwenden. Wenn man mehrere Katzen hat, kann man auch mehrere Häuser bauen. Jede Katze kann ihr eigenes Haus haben oder man baut es groß genug, damit mehrere Katzen darin Platz haben.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.