Einen Pool selber bauen – Auf was ist unbedingt zu achten?

Einen Pool selber bauen für den eigenen Garten? Was im ersten Moment wie eine Mammutaufgabe erscheint ist letztlich kein Hexenwerk. Die heutige Technik ist so ausgefeilt, dass es vor allem darum geht die richtigen Umstände für den Pool herzustellen. Gerade im Sommer ist der eigene Pool perfekt für die Abkühlung an den heißen Tagen.

Doch natürlich ist dieser auch im Winter vorhanden, so dass entsprechende Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden müssen, damit der Pool auch im kommenden Jahr noch genutzt werden kann.

Planerisches Geschick um einen Pool selber bauen zu können

Bei allen Arbeiten, die am Haus und im Garten vorgenommen werden, ist es notwendig vorab das Projekt zu planen. Wer einen Pool selber bauen möchte sollte sich also vorher Gedanke darüber machen, wie er das Wasser zum Pool, davon wieder weg und zudem ausreichend Strom für eventuelle Pumpen oder die Beleuchtung gelangt.

Weiterlesen Einen Pool selber bauen – Auf was ist unbedingt zu achten?

Was kann man selbst gegen zu hohe Luftfeuchtigkeit in den Räumen machen?

Unsere Umgebungsluft hat immer einen gewissen Anteil Feuchtigkeit. Jetzt im Herbst und Winter, wenn es kälter wird und das Lüften der Räume die Heizkosten in die Höhe treibt, besteht die Gefahr, dass zu viel Feuchtigkeit im Raum ist. Wer dauerhaft eine zu hohe Luftfeuchtigkeit in den Wohn- oder Kellerräumen hat, läuft Gefahr das Wände und Möbel nachhaltig angegriffen werden. Dabei setzt sich die Feuchtigkeit auf und in dem Material ab und kann zu Schimmel führen.

Ein Luftentfeuchter mit Strom reguliert die Luftfeuchtigkeit

Die aufwandsarme Lösung für das Problem zu hoher Luftfeuchtigkeit in den Räumen ist ein Luftentfeuchter. Dank modernen Designs und einer intuitiven Bedienung lassen sich die Luftentfeuchter mit Strom ganz einfach an die Steckdose anschließen. Dabei überwacht das Gerät die Luftfeuchtigkeit und beginnt dann die Luft zu kühlen, wenn dieser Wert zu hoch wird. Der Luft wird dabei die Feuchtigkeit entzogen, welche sich an den Kühlelementen des Luftentfeuchters sammelt und in einen Auffangbehälter geleitet wird.

Weiterlesen Was kann man selbst gegen zu hohe Luftfeuchtigkeit in den Räumen machen?

Wie schwierig ist es, Fenster selber aus zu tauschen?

Es gibt viele Gründe, warum Sie ein Fenster austauschen sollten. Bei diesen überwiegt vor allem die Qualität der Fenster, die sich mit der Zeit durch die Erfahrungen der Hersteller und den technischen Fortschritt ständig weiter entwickelt. Können Sie selbst das Fenster denn tauschen? Wie aufwendig und wie schwierig ist es das Fenster selber zu reparieren?

Was ist zur Vorbereitung zu tun?

Wählen Sie neue Fenster aus. Sie finden eine große Auswahl verschiedener Fenster im Online Shop Losbo Bau. Im Konfigurator der Seite werden Sie an die Hand genommen und Sie erhalten viele Hilfestellung sich das richtige und passende Fenster auszuwählen. Nach der Bestellung und Zustellung geht es nun darum, die Fenster zu tauschen. Hängen Sie dazu die alten Flügel der Fenster aus und legen Sie den Bereich mit schützenden Matten aus.

Weiterlesen Wie schwierig ist es, Fenster selber aus zu tauschen?

Arbeitsplatte aus Beton selber machen

Beton wird nicht ohne Grund immer beliebter als Arbeitsplatte für die Küche. Auch an vielen anderen Stellen im Haus sorgt Beton für wohnliche Atmosphäre. Arbeitsplatten aus Beton sind nachhaltig, günstig und sehen sehr edel aus. Dieser Ratgeber verrät Ihnen unter anderem, warum Sie einen Ort für Ihre Platte aus Eigenbau brauchen, an dem Sie 2 Wochen lang werkeln können. Keine Sorge, der Großteil der Zeit besteht aus Trocknen.

Betonplatte für die Küche – Der Ratgeber

Zuerst wird ein Kasten in der Größe der späteren Arbeitsplatte benötigt. Dieser sollte aus Schalplatten bestehen, die wasserdicht versiegelt sind. Die Höhe des Kastens muss mindestens 5 cm betragen, je höher, desto stabiler wird die Arbeitsplatte. Die Aussparungen für Spüle, Herd und Kabelkanäle müssen genau abgemessen und dann korrekt als Rahmen in den großen Kasten gesetzt werden. Alle senkrechten Leisten müssen mit Drängholz verstärkt werden, denn beim Gießen entsteht ein hoher Druck. In der Höhe von 2,5 cm muss Rundstahlgewebe der Nummer Q188 verbaut werden, um die Platte mittig zu stärken.

Das Ausgießen im Eigenbau sollte mit Vergussbeton erfolgen, denn dieser ist sehr stabil durch seinen hohen Anteil an Zement und Kunststoff. Sie können die Platte einfärben, die passenden Farben gibt es im Farbfachhandel, eher selten im Baumarkt. Rühren Sie den Beton in einem Mörtelkübel von mindestens 90 Litern Fassungsvermögen an, ein Rührgerät erleichtert die Arbeit. Mit einem kleineren Eimer wird der Beton anschließend in die Form gegossen und mit einer Wasserwaage glatt gestrichen. Es ist extrem wichtig, dass auch der Untergrund des Gießkastens vollkommen gerade ist.

Weiterlesen Arbeitsplatte aus Beton selber machen

Licht an – Wie auch dein Zuhause ganz einfach im perfekten Licht erstrahlt

In der langwierigen Prozedur der Inneneinrichtung bildet die Wahl der Beleuchtung den krönenden Abschluss. Ton, Lichtstärke und Anordnung der Leuchtmittel unterstützen die Funktionalität des Raumes und ordnen sich teilweise sogar als Dekorationselement ein. Es ist jedoch zwingend notwendig, dass du all diese Faktoren mit deiner Inneneinrichtung abgleichst. Logischerweise empfiehlt es sich daher die Gestaltung der Leuchtkörper selbst in Angriff zu nehmen. Was auf den ersten Blick wie ein schweres Unterfangen aussieht, entpuppt sich als eine simple Frage der Kreativität.

Beleuchtung und Dekoration im Selbstbau – die ideale Beleuchtung für dein Heim

Am besten beginnst du mit den Räumen, die als erste betreten werden. Stil und Atmosphäre entfalten sich gleich beim ersten Blick und so übernimmt dein Flur die Funktion einer Lounge, schließlich wartet man im Flur auf den Empfang der Bewohner. Ein jeder Ratgeber für Inneneinrichtung wird dich darauf hinweisen, dass der Ersteindruck klar, aber nicht penetrant sein sollte. Verboten sind also grelle, direkte Leuchtröhren, wie zum Beispiel unabgeschirmte Glühbirnen oder im schlimmsten Falle Scheinwerferlampen.

Für eine Lounge empfiehlt sich eine Wandleuchte, abgeschirmt durch milchiges Glas. Die Führung und Form der Leuchten sollten geradlinig und waagerecht zum Boden verlaufen, nicht senkrecht! Ein kleiner Kasten mit acrylglasbesetzter Front aus gebeiztem, im Baumarkt vorgeschnittenem Holz kann schnell konstruiert werden. Die Leuchtstoffröhren werden dahinter angebracht (fast unsichtbar) und an eine Aufhängung montiert. Fertig ist der interessante, wenn auch dezente Ersteindruck.

Die Beleuchtung des Wohnzimmers knüpft in der Regel beim Gang durch die Wohnung an und sollte den gleichen Charakter tragen. Allerdings empfiehlt sich hier definitiv ein Blickfänger. Das Wohnzimmer ist schließlich in den meisten Fällen der größte Raum der Wohnung und verdient ein zentrales Glanzstück. Auch hier gilt, direktes Licht ist Gift für eine entspannte Atmosphäre, doch die Anzahl der Leuchtmittel sollte zwischen 3 und 5 liegen. Zwei parallel angeordnete geschwungene Ausschnitte aus einer soliden Holzplatte, geschliffen und mit mehreren LEDs versetzt, können einerseits mehrere Lichtquellen bieten, andererseits die Form des Holzausschnittes schmeichelnd unterstreichen.

Weiterlesen Licht an – Wie auch dein Zuhause ganz einfach im perfekten Licht erstrahlt

Wie du dir ein Vogelhäuschen selber bauen kannst

selber-bauen-vogelhausEin Vogelhäuschen ist ein schöner Blickfang im Garten. Es kann auch auf dem Balkon oder der Terrasse stehen oder hängen. Den ganzen Winter über können Sie sich daran erfreuen, die Vögel füttern und beobachten. Natürlich kann ein gekauftes Vogelhaus verwendet werden. Noch schöner ist es aber, eins selbst zu bauen.

Was an Material gebraucht wird

Sie sollten den Bau des Häuschens vorab planen, sich eine einfache Bauanleitung besorgen oder selbst eine Zeichnung anfertigen. Um ein einfaches Vogelhaus bauen zu können, brauchen Sie nur entsprechende Holzplatten und Leisten mit einer Stärke von 1 cm. Hammer, Nägel, einen Haken und Schnur. Weiterhin benötigen Sie eine Säge, um das Holz zuschneiden zu können, eventuell etwas Schleifpapier und einen Hammer. Damit das Häuschen wetterfest wird, sollte es mit einem Lack versehen werden.

Ein einfaches Vogelhaus bauen

Ein einfaches Vogelhäuschen kann aus einer 20 cm großen quadratischen Grundplatte bestehen. Diese sollte mit Leisten von 2 cm Höhe als Randbegrenzung versehen sein, damit das Futter nicht herausfallen kann. Auch können die Vögel bei ihrem Anflug darauf landen. In die Mitte kommen zwei Pfeiler aus Leisten mit einer Höhe von 12 cm. Diese sollen das Dach tragen, das genauso aussehen kann, wie die Grundplatte. In der Mitte des Daches können Sie noch einen Haken mit einer Schnur zum Aufhängen befestigen.

Weiterlesen Wie du dir ein Vogelhäuschen selber bauen kannst

Dem Unkraut im Garten selber zu Leibe rücken – Die 5 besten Tipps gegen Unkraut

Nichts wächst so selbstverständlich wie das Unkraut. Sicher sind auch einige dieser Wildpflanzen nützlich und gerne gesehen, etwa weil sie eine Heilwirkung besitzen.
Doch die meisten Unkräuter möchte man gerne auf Dauer loswerden. Wie Sie Ihren Garten so bewirtschaften, dass er Freude macht, das zeigen wir Ihnen hier.

Unkraut jäten ist unbeliebt

Natürlich erfordert das Ziehen von Giersch, Brennnesseln, Grasbüscheln und anderen unbeliebten Wildkräutern etwas Überwindung. Doch nach einem Regen,
wenn die Erde feucht und weich ist, können Sie Unkräuter wie Brennnesseln und Quecke wesentlich leichter aus dem Boden ziehen.
Während früher vor allem die Hacke zum Einsatz kam, gibt es heute Gartengeräte, mit denen sich die Beete leichter sauber halten lassen. Mit der Pendelhacke beispielsweise benötigen Sie weitaus weniger Kraft. Sie ziehen das Gerät einfach durch die Beete und lassen die Wildkräuter liegen. An einem sonnigen Tag verdorren Hirtentäschel, Gräser oder Vogelmiere in wenigen Stunden.

Weiterlesen Dem Unkraut im Garten selber zu Leibe rücken – Die 5 besten Tipps gegen Unkraut