Drei grundlegende Tipps für das Schweißen als Heimwerker

Auf zum Schweißen, fertig, los! Erfahrene Heimwerker wissen genau, dass das leichter gesagt, als getan ist. Der Schweißvorgang lässt sich nicht mit handwerklichen Freuden wie Hämmern, Bohren oder Sägen vergleichen. Sie benötigen dafür Übung und Know-how.

Handschweißen löst Probleme im Haus und beim Hobby

Durch das gute alte Handschweißen lassen sich unzählige Arbeiten in der Garage, im Haushalt, rund um das Grundstück und im Hobbybereich bewältigen. Scheuen Sie sich nicht davor, die Kunst des Schweißens zu erlernen. Welche Art Sie für spezielle Vorhaben anwenden sollen, kann nicht immer pauschal festgelegt werden. Es kommt darauf an, wie gut Sie die Schweißtechnik beherrschen und mit dem jeweiligen Gerät umgehen können.

1. Tipps und Ratschläge einholen

Als Heimwerker informieren Sie sich am besten erst einmal umfassend über die Schweißkunst. Nutzen Sie hierzu alle Möglichkeiten, die sich bieten. Das Internet hält mit Lehrfilmen, Beschreibungen und Handwerkerforen zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten bereit, die kostenfrei sind. Wenn es natürlich die Möglichkeit gibt, einen Schweißkurs zu belegen, ist dieser zu empfehlen.

Weiterlesen Drei grundlegende Tipps für das Schweißen als Heimwerker

Wie du den richtigen Bohrhammer für deine Bauwünsche findest

Ein Bohrhammer wird immer dann benötigt, wenn die Schlagbohrmaschinen an ihre Grenzen stößt. Dabei wird der Bohrhammer sowohl im professionellen Bereich eingesetzt, als auch von Hobbyhandwerkern. Wer einen Bohrhammer kaufen will, muss jedoch einige Sachen beachten.

Den richtigen Bohrhammer kaufen

Das wichtigste Kriterium bei der Auswahl eines Bohrhammers stellt der Einsatzbereich dar. Daneben sollte man sich vor dem Kauf überlegen, ob dieser eher selten oder häufig zum Einsatz kommen soll. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen bestehen in der Stromversorgung, in der Schlagstärke des Gerätes, dem Getriebe, der Ausstattung des Gerätes und der Werkzeugaufnahme. Hier sind die wichtigsten Kauftipps aufgelistet. Alle weiteren Informationen zum Thema Bohrhammer gibt es bei bohrhammer-tests.eu.

Welche Stromversorgung?

Wer den Bohrhammer kaufen will, um diesen gelegentlich zu nutzen, sollte über einen Akku Bohrhammer nachdenken. Denn angesichts der Tatsache, dass bei solch einem Modell kein störendes Kabel vorliegt, kann ein Akku Bohrhammer überall angewendet werden.

Weiterlesen Wie du den richtigen Bohrhammer für deine Bauwünsche findest

Möbel & Inneneinrichtung

selber-bauen-innenausbauWenn Sie Interesse haben, ihre Wohnung oder ihr Haus eigenständig zu renovieren oder zu modernisieren, benötigen sie das richtige Werkezug und die richtigen Materialien, die für die Bauarbeiten notwendig sind.

Bei Holz Hammers finden Sie eine große Auswahl an Materialien für den innen- und Außebereich des Hauses und des Gartens. Hier gibt es für jeden Bedarf eine sehr vielfältige Auswahl an Materilaien und Produkten, die es ermöglichen, selbst Renovierungsarbeiten durchzuführen.

Dabei spielt es keine rolle ob Sie den Innenausbau selber machen möchten oder den Außenausbau selber machen möchten. Mit den richtigen Werkezugen, Maschinen und Materialien für Haus und Garten könnnen eigenständige Bauarbeiten leicht ausgeführt werden und machen sogar Spaß, wenn Ihnen das Selber Bauen als Hobby liegt.

Weiterlesen Möbel & Inneneinrichtung

Billiges Werkzeug kauft man 2 Mal

werkzeug-zum-selber-bauenSelber Machen, DIY, ist in, aber viel Geld möchten manche Menschen für ihr Hobby nicht ausgeben. Gemäß dem Motto, dass Geiz besonders prickelnd sei, wird versucht, so billig wie möglich Werkzeug und anderes Material einzukaufen – mit teilweise verheerenden Konsequenzen!

Es macht Spaß, Dinge selber zu bauen, das Resultat ist eine Schöpfung, auf die man wirklich stolz ist. Das ist die Theorie, denn in vielen Fällen gehen Dinge schief. Das liegt nicht unbedingt am mangelndem Talent der DIYler, sondern oft an katastrophalem Material, das schon im Vorfeld schreit, dass es nicht das kann, was man von ihm erwartet.

Weiterlesen Billiges Werkzeug kauft man 2 Mal

Schutzkleidung für Hand- und Heimwerker

vorsicht-selbstschutz-beim-selber-bauenOb Heimwerker oder professioneller Handwerksbetrieb – ob auf großer Baustelle oder bei der Wohnungsrenovierung: Arbeitssicherheit ist wichtig und darf nicht zu kurz kommen. Guter Selbstschutz beginnt mit der richtigen Kleidung. Hier erfahren Sie, worauf Sie achten sollten.

Welche Kleidung bei Arbeiten in Haus und Garten?

Beim Heimwerken darf die Arbeitssicherheit nicht vernachlässigt werden. Während Handwerker und Baufirmen strengen Arbeitsschutzrichtlinien unterliegen, wird auf privaten Baustellen beim selber Bauen und Renovieren auf professionellen Schutz oft völlig verzichtet. Nicht jedes Missgeschick verursacht schwerer Unfälle. Aber die Gefahr besteht und sollte nicht unterschätzt werden. Schon ein simpler Sturz kann schwere Folgen haben. Angemessene Schutzkleidung bietet zuverlässigen Selbstschutz.

Weiterlesen Schutzkleidung für Hand- und Heimwerker

Basis Tipps für Heimwerker

Heimwerken hat nicht immer nur mit Können zu tun sondern in vielen Fällen auch mit rechtlichen Fragen. Schließlich ist es für die meisten Hobby Handwerker kein Problem, die meisten Dinge zu erledigen oder die richtigen Materialien zu finden, denn schließlich kann man heutzutage ganz einfach Werkzeug oder Beschläge online bestellen, doch gerade wenn man in einer Mietwohnung wohnt, sollte man sich vorher genau darüber informieren, was eigentlich erlaubt ist und was man besser bleiben lässt. Heimwerken darf man eigentlich dann, wenn man keine baulichen Veränderungen an der Mietwohnung vornimmt. Von baulichen Veränderungen spricht man dann, wenn etwas fest mit der Wohnung verbaut wird, also etwa ein Einbauschrank oder ein Kamin. Spricht man solche Maßnahmen nicht mit der Vermietung ab, kann es im schlimmsten Fall zur Kündigung kommen. Hierzu gehört allerdings nicht das Verlegen von Laminat.

Weiterlesen Basis Tipps für Heimwerker

Darf man auch bei Wohnen auf Zeit selber Hand anlegen?

selber-bauenBeim Wohnen auf Zeit entscheiden Sie sich für einen von Vornherein begrenzten Mietvertrag, welcher auf befristete Zeit abgeschlossen wird. Ein möbliertes Appartement bringt Ihnen zahlreiche Vorteile und sorgt dafür, dass Sie nur Ihren Koffer nehmen müssen und direkt einziehen können. Während früher vorwiegend Studenten auf möbliertes Wohnen zurückgegriffen haben, entscheiden sich anhand der attraktiven Angebote auf www.coming-home.org  immer Menschen zum Wohnen auf Zeit, wenn sie in einer anderen Stadt arbeiten oder aus persönlichen Gründen vorübergehend einen anderen Wohnort wählen möchten.

Beim möblierten Wohnen selber bauen?

Für Heimwerker eignet sich die Entscheidung zum möblierten Wohnen nur bedingt. Tatsächlich lassen sich aber zum Beispiel bei Coming Home in Berlin möblierte Wohnungen finden, in denen der Vermieter auch beim zeitbegrenzten Wohnen nicht verbietet, dass der Mieter sich das Appartement nach seinem persönlichen Geschmack gestaltet. Immer erlaubt sind Dinge wie Bilder anbringen, dekorative Details an den Fenstern oder im Wohnraum selbst zu wählen, sowie zu den bereits vorhandenen Möbeln noch Möbelstücke zukaufen oder selber bauen, die beim Auszug natürlich allesamt wieder entfernt werden müssen. Möchten Sie sich für möbliertes Wohnen entscheiden und beim Auszug keinen Ärger mit Ihrem Vermieter haben, sollten Sie sich vor Vertragsabschluss genau über alle Auflagen informieren und so herausfinden, in welchem Maße Sie Ihrer Leidenschaft als Heimwerker nachgehen können.

Weiterlesen Darf man auch bei Wohnen auf Zeit selber Hand anlegen?