Mein Gartenhaus und ich…

gartenhaus-selber-bauenEin Erfahrungsbericht von Matthias Haberkorn:

Schon lange hegte ich den Traum von meinem eigenen, kleinen Garten. Aufgewachsen auf dem Bauernhof vermisste ich die herrliche Natur nach Annahme meines Jobangabotes in der Stadt sehr. Im Frühjahr letzten Jahres erfüllte ich mir dann endlich meinen langersehnten Traum und kaufte mir von meinem Ersparten eine kuschelige Grünanlage inmitten eines Schrebergartenbezirkes. Ich hatte mir extra ein paar Tage Urlaub genommen, um mein Fleckchen Natur zu bepflanzen und nach meinen Wünschen und Vorstellungen zu begärtnern beziehungsweise zunächst einen Grundstein zu legen.

Einem Ratgeber – welcher mit seinen Tipps Spaß im Schrebergarten verspricht – hatte ich entnommen, dass vornehmlich schnell wachsende und permanent aberntbare Gemüsesort gesät werden sollen. Durch meine langjährige Erfahrung als rustikaler Bauernjunge wusste ich: Pflücksalate, Zucchini oder widerstandsfähige Sorten wie beispielsweise die Bio-Buschbohne „Maxi“ fallen in diese Sparte. Damit ich auch reichlich mit Vitaminen aus Obst versorgt bin, pflanzte ich einen Stachelbeerstrauch, einen Apfel- und einen Kirschbaum.

Weiterlesen Mein Gartenhaus und ich…