Optimale Oberflächenbearbeitung mit Sandstrahlkabinen

Wenn Sie sich mit der Thematik auskennen, dann wissen Sie, dass es die unterschiedlichsten Techniken und Verfahren eine Oberfläche zu behandeln gibt. Zweck der Vorbehandlung der Oberfläche ist es, diese später mit einer Farbe zu bestreichen, zu lackieren oder zu veredeln. Das Sandstrahlen gehört zu den effektivsten Methoden der Oberflächentechnik. Durch dieses Verfahren wird die Oberfläche von so gut wie jedem Material optimal gereinigt und geglättet. Dadurch ist das Material optimal für die Weiterbehandlung vorbereitet. Dieses wird aber erst durch das Zusammenwirken von professionellen Sandstrahlgeräten und Strahlmitteln in der Sandstrahlanlage erreicht.

Sicherheit steht an erster Stelle

Sie können sich vorstellen, dass bei der Oberflächenbehandlung durch Sandstrahlen enorme Kräfte auf die Gerätschaften und zu behandelnden Materialien einwirken. Somit dient die zum Einsatz kommende Sandstrahlkabine nicht nur dem Zweck des Erreichens eines optimalen Ergebnisses, sondern spielt auch eine sehr entscheidende Rolle im Hinblick auf die Sicherheit dieses Verfahrens. Grundsätzlich wird zwischen zwei unterschiedlichen Arten von Sandstrahlanlagen unterschieden. Die kleineren Sandstrahlkabinen werden in erster Linie im privaten Bereich, hier vor allem bei der Vorbereitung von Teilen für den Modell- und Oldtimerbau, eingesetzt. Auch wenn die Sandstrahlkabinen für das private Hobby relativ klein und dadurch relative günstig sind, wird der Aspekt der Sicherheit bei seriösen Anbietern nicht vernachlässigt. Das Gleiche gilt selbstverständlich für eine Sandstrahlanlage, die im professionellen Umfeld eingesetzt wird.

Druckstrahlkabine – die andere Alternative

Ein spezielles Verfahren der Oberflächentechnik wird in der Druckstrahlkabine angewandt. Bei diesem Verfahren wird das Strahlmittel in einem Kessel unter Druck gesetzt. Dieser sorgt dafür, dass das Mittel in einen Schlauch gedrückt wird. Durch die vorbeiströmende Luft in der Druckstrahlkabine wird das Strahlmittel extrem beschleunigt und mit einer sehr hohen Geschwindigkeit durch eine Düse aus Hartmetall auf das zu behandelnde Werkstück geschleudert. Andere Prinzipien zur Oberflächenbehandlung basieren auf dem Injektions- oder Saugstrahlprinzip.

Die Auswahl ist groß

Sie sehen, dass Sie die optimalen Sandstrahlgeräte nicht nur in Hinblick auf das Ergebnis an sich, sondern auch unter dem Aspekt der Sicherheit auswählen sollten. Daher sollten Sie sich bei der Anschaffung aller Gerätschaften inklusive der passenden Sandstrahlkabine unbedingt an den Fachhandel wenden. Nur dort können Sie entsprechend und qualifiziert beraten werden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.