Alternative Energien: Saubere Stromerzeugung

Regenerative Energien bekommen einen immer größeren Stellenwert. Unter regenerativen Energien versteht man alle Energiequellen, also Sonne, Wasser, Wind, Bio- oder Geoenergie, die natürlich nachwachsen oder aus unerschöpflichen Quellen stammen. Werden weltweit derzeit noch Kohle- und Kernkraftwerke verstärkt zur Stromerzeugung eingesetzt, wird in Zukunft ein Umdenken aus zwei Gründen erforderlich sein: Die Kernkraft wird in den Augen der Bevölkerung dieser Erde zunehmend als extremes Sicherheitsrisiko angesehen und spätestens seit den jüngsten Ereignissen zunehmend abgelehnt. Daneben sorgt der immer größer werdende Energiebedarf der Schwellenländer bei gleichzeitig rasanter Abnahme der fossilen Brennstoffe für die Notwendigkeit nach neuen Technologien. Auch die zunehmende Umweltbelastung durch die Nutzung fossiler Brennstoffe erforderte alternative Wege der Stromerzeugung.

Weiterlesen Alternative Energien: Saubere Stromerzeugung